DASKwartett

DASKwartett
DASKwartett

DASKwartett trifft Orient

Streichquartett mit orientalischer Verstärkung

Die dem westlichen Ohr vertrauten Klänge des Streichquartetts DASKwartett treffen auf 

ungewöhnliche Melodien und Rhythmen der persischen Instrumente Santur und Tombak und fordern das Publikum sowohl zu einer Reise ins Innere als auch in die Ferne auf. Versiert in den klassischen Stilrichtungen ihrer jeweiligen Kulturen verbindet die vier deutschen und zwei iranischen Musiker und Musikerinnen ihre Leidenschaft für Folklore, Jazz und spielerische Improvisationen.

Die feinsinnigen Interpretationen der ausschließlich eigenen Kompositionen aus Okzident und Orient füllen den Raum mit vielschichtigen Klangwelten und erzeugen ein Hörerlebnis, das Klassik und Moderne, das Ernste und das Leichte, Vertrautes und Fremdes miteinander verbindet, ohne dabei Klischees zu bedienen.

Besetzung:

Sabine Rau – Violine

Antje Vetter – Violine, Komposition

Ingmar Meissner – Viola

Daniel Brandl – Violoncello

Kioomars Musayyebi – Santur, Komposition

Reza Samani – Tombak

Impressum / Datenschutz