Skip to content

Unterricht & Workshops

Santur im Tonstudio
Santur-Unterricht & Workshops

 

 


DSCF6889Als freier Dozent und Santurlehrer gibt Kioomars Musayyebi sein Wissen rund um die Santur und die persische Musik weiter.

In professionellen Workshops lernen die Teilnehmer Melodie und Rhythmus neu zu betrachten. Zudem unterrichtet er jeden Donnerstag im Haus der Vielfalt in Dortmund und jeden Freitag in der Rü Villa in Essen.


 

 


Neue Kurse beim Multikulturellen Forum

Auch in Lünen und Dortmund können Interessierte jetzt das Instrument Santur kennenlernen. Nähere Informationen und ein Anmeldeformular gibt es unter www.multikulti-forum.de


 

 


Neue Workshopreihe – Plattform für Transkulturelle Neue Musik

Plattform für Transkulturelle Neue Musik in der Philharmonie Bochum

Auf Anregung der Zukunftsakademie NRW entsteht in 2016 die Plattform für Transkulturelle Neue Musik (Arbeitstitel). Im Netzwerk mit dem Musikforum Ruhr in Bochum, den Instituten für Neue Musik und dem Institut für Transkulturelle Musikwissenschaft der Hochschule für Musik und Tanz Köln dem Institut für Computermusik und Neue Medien der Folkwang Universität der Künste Essen, der Musikschule Bochum und den Bochumer Symphonikern und ON-Neue Musik Köln e.V. wird die Plattform als Arbeitsraum zur Entwicklung, Reflektion und Vermittlung Neuer Musik mit außereuropäischen Instrumenten und der Transformation hybrider musikkultureller Identitäten dienen.

Im Jahr 2016 sind drei Workshops geplant, in denen sich neue Werke und Formen musikalischer Interaktion von der elektroakustischer Transformation eines individuellen Instrumentalspieles über gelenkte improvisatorische Interaktionen bis zu kompositorischen Konzepten für Kammerensembles entwickeln können. Begleitend zu den künstlerischen Prozessen wird eine musikwissenschaftliche Reflektion stattfinden, die eingebettet ist in ein internationales Netzwerk mit Partnern aus Köln, Essen, Hannover-Hildesheim, Istanbul, Bristol und Montreal. Die Arbeiten des Jahres 2016 werden im November im Rahmen einer Woche mit Konzerten und einer Tagung am Musikforum Ruhr in Bochum uraufgeführt werden. Parallel hierzu ist ein Konzert mit Kammerensembles der Bochumer Symponiker mit Solisten außereuropäischer Instrumente geplant. Eine begleitende Tagung wird die künstlerisch-wissenschaftlichen Standpunkte der internationalen Partner abbilden.


Impressum / Datenschutz